[OKJA, Kooperation] Ferienprogramm – es geht weiter!

Hallo ihr Lieben!

Nachdem wir mit Jacob Odametey musikalisch und rhytmisch in die Sommerferien gestartet sind, kommen auch schon die nächsten beiden wichtigen Ereignisse!

interkultureller Ferientag: 30. Juli
Wir haben noch einiges vor. Diesen Donnerstag nimmt uns der liebe Aleš kulinarisch und erzählerisch mit nach Tschechien. 🙂 Es sind noch Plätze frei, also meldet euch sehr gern an! Das Mittagessen und ein Getränk pro Kind bzw. Jugendliche*n ist kostenfrei. Ansonsten kosten unsere Limos 1,50€. Los geht es 14:00 Uhr. Überlegt euch gern schon mal ein paar Fragen, die ihr vielleicht schon immer mal über unser Nachbarland beantwortet haben wolltet. 🙂

Containergraffiti: 06. – 08. August
Weiter geht es nächsten Donnerstag bis Samstag! Ein junger Künstler hilft uns dabei, einen (wirklich) großen Container für die Fima Gemeinhardt Service GmbH zu gestalten (Graffitikunst!). Für die Verpflegung wird gesorgt, falls es heiß und sonnig ist, bringt euch bitte eine Kopfbedeckung, etwas zu trinken und ein bisschen Sonnencreme mit, denn wir arbeiten im Freien und niemand will einen Sonnenbrand. Ebenfalls sinnvoll ist es, ältere Klamotten anzuziehen, denn wenn man Kunst macht, geht auch mal was daneben. 🙂 Teilnehmen können 5 Kinder und Jugendliche (ab 10 Jahre!) pro Tag. Gern kann sich für alle drei Tage aber auch nur für einen Tag angemeldet werden.

Für beide Aktionen bitte ich um Anmeldungen, ob telefonisch, per Email oder persönlich: 034322 – 44671 (wenn ich nicht sofort rangehe, nicht verzweifeln, einfach auf den Anrufbeantworter sprechen, ich ruf so schnell wie möglich zurück) | okja@jugendhaus-rosswein.de

 

 

Schreibe einen Kommentar